Liquid mit Nikotin: die optimale Nikotinstärke für Raucher aussuchen

✔ Große Auswahl
✔ Top-Marken und Super Preise
✔ schneller Versand, ab 25€ Kostenfrei
✔ Klasse E-Liquids, Box Mods, Clearomizer
✔ Tolle Basen & Aromen zum selber Mischen
✔ Mit oder ohne Nikotin

Jetzt auswählen und kaufen
Schließen

Wissenswertes über:

Liquid mit Nikotin: die optimale Nikotinstärke für Raucher aussuchen

Liquids mit Nikotin: die passende Nikotinmenge macht den Unterschied

Es gibt zahlreiche Gründe, als Raucher von den klassischen Glimmstängeln auf eine E-Zigarette umzusteigen. Bei den elektronischen Pendants genießt man Vorteile bei Kosten, beim Geruch und bei der Geschmacksauswahl. Doch begleitet das Rauchen auch ein unliebsamer Giftstoff: Das Nikotin. Wenn man als Raucher auf Basen, Liquid und Verdampfer wechselt, sollte der Nikotingehalt der E-Zigarette in etwa dem der gewohnten Zigarette entsprechen. Im online Dampfshop gibt es Liquids mit attraktiven Aromen, unterschiedlichem Nikotingehalt, Nikotinsalz oder auch ganz nikotinfrei.

Nikotingehalt von E-Zigaretten

Seit Zigarettenpackungen mit den berühmt-berüchtigten Schockbildern versehen sind, findet man keine "Inhaltsangabe" mehr darauf. Als Raucher weiß man also oft gar nicht genau, wie viel Nikotin man bevorzugt. Meist aber, ob man "schwache" oder "starke" Zigaretten favorisiert. Bei E-Zigaretten, beziehungsweise den Liquids mit Aromen, ist das anders. Hier genügt ein Blick auf das Etikett, um zu erfahren, mit wie viel Nikotin der Dampf angereichert ist. Damit man einen Vergleichswert hat, kann man von folgenden Werten ausgehen: Eine leichte Zigarette hat in etwa 0,5 Milligramm, "mittelstarke" Exemplare 0,7 Milligramm und die starken Glimmstängel circa 0,9 - 1 Milligramm Nikotin.

Die richtige Nikotinmenge für E-Zigaretten

Mit dem Wissen über den Nikotingehalt der liebsten Zigarettenmarke, möchte man meinen, dass es ein Kinderspiel wäre, sie mit dem passenden Liquid zu substituieren. Doch leider geht eine 1:1 Rechnung nicht auf. Die Gründe dafür sind kompliziert. Dass die Milchmädchenrechnung nicht aufgeht, liegt vor allem daran, dass ein Milliliter in etwa 6 Zigaretten entspricht und dass die Entfaltung des Stoffes beim Rauchen von vielen weiteren Faktoren, zum Beispiel der Verbrennung, abhängt.

Wenn das Nikotin der Zigarette also keine Referenz für das Liquid 10 ml bildet, muss man bei der Suche nach dem richtigen nikotinhaltigem Liquidlager auf andere Mittel zurückgreifen. Da wäre zum Beispiel der Rechner, mit dem sich ein akkurates Ergebnis feststellen lässt oder aber die Orientierung an folgenden Werten: 3 mg/ml im Liquid im Verdampfer entsprechen sehr leichten, 6 mg/ml leichten, 12 mg/ml normalen und 18 mg/ml sehr starken Zigaretten.

Im online Dampfshop sind alle dieser Nikotin-Stärken in großer Zahl vertreten.

Als wechselwilliger Raucher, kann man also festhalten, dass man als starker Konsument mit 12-18 mg im 10 ml, bzw. 100 ml oder 20 ml, Liquid beim Kaufen am besten beraten ist und sich als klassischer Gelegenheitsraucher darunter orientieren sollte. Natürlich ist das alles kein Muss, man sollte jedoch bedenken, dass starke Abweichungen beim Kaufen von Verdampfer Liquids zu Irritationen führen könnten. Während ein sehr starker Raucher beim plötzlichen Wechsel auf 3 mg/ml Liquid definitiv nicht befriedigt wird, würde ein "Partyraucher" bei 18 mg/ml sicherlich unangenehme Begleiterscheinungen wie Kratzen und Kreislaufbeschwerden bemerken. Auch leckere Aromen, passende Basen oder zahlreiches Zubehör der E-Zigarette, helfen bei falschem Nikotingehalt nicht weiter. Die Größe des Liquids ist aber gänzlich egal. Der Nikotingehalt verändert sich nicht, wenn das Liquid statt klassischer 10 Milliliter, 100 Milliliter oder gar 590 ml groß ist.

Das passende nikotinhaltige Liquid ist schnell gefunden

Nun klingt es kompliziert, den richtigen Nikotingehalt im Liquid zu finden. In der Praxis ist das jedoch gar nicht schwierig. Im Shop finden sich zahlreiche Liquids mit attraktivem Aroma und in verschiedenen Stärken. Es ist also kein Problem, sich im Shop durchzuprobieren und Erfahrungswerte zu sammeln.

Eine interessante Option ist außerdem das sogenannte Nikotinsalz Liquid im Dampfshop.

Bei diesem Nikotinsalz ist das Nikotin zwar recht hoch, dennoch sind Begleiterscheinungen milder und die Wirkungen des Stoffes deutlich nachhaltiger.